Side Area Image

 

Servus Miteinander!

mit Leib und Seele brauen wir für euch feinsten Kombucha in München und freuen uns über die stetig wachsende Fan-Gemeinde. Über Anregungen, Wünsche und Ideen von euch freuen wir uns.

Eure Kombuco Crew

+49 172 718 1978
servus@kombuco.de

Blog

blank

Enthält Kombucha Alkohol?

Die kurze Antwort ist: Ja, Kombucha enthält Alkohol, allerdings in sehr geringen Mengen.


Beim Fermentieren von Kombucha produziert die Hefe Alkohol. Sie setzt den gelösten Zucker in Alkohol (Äthanol) und Kohlendioxyd um. Gleichzeitig beginnen die Bakterien den Zucker in Zellulose umzusetzen. Dadurch wächst der Scoby. Dann vergären sie aber auch den von der Hefe hergestellten Alkohol weiter zu Essigsäure, Glukuronsäure, Milchsäure und anderen organischen Säuren. Der meiste Alkohol wird also sofort zu gesunden Inhaltsstoffen weiterverarbeitet. Doch es bleibt immer ein wenig Alkohol im Getränk.

Selbstgebrauter Kombucha

Wenn man Kombucha selber braut, kann man nicht genau wissen, wie viel Alkohol drin ist. Nach 14-tägiger Gärzeit liegt der Alkoholgehalt für gewöhnlich zwischen 0,5 und 1 Vol.%. Sicherheit können hier aber nur Testwerkzeuge aus dem Brauereibedarf bringen. 

Gekaufter Kombucha


Bei gekauftem Kombucha ist der Alkoholgehalt klar. Damit ein Getränk in Deutschland als alkoholfrei verkauft werden darf, muss sein Alkoholgehalt unter 1,2 Vol.% liegen.

Alkoholgehalt ist für die meisten Menschen unbedenklich


Es handelt sich also im Kombucha um einen Alkoholgehalt, der für einen gesunden Erwachsenen vollkommen unbedenklich ist. Und auch Kindern kann man ruhig kleine Mengen Kombucha geben. Das ist in jedem Fall gesünder als stark gezuckerte Limonaden.


Trockene Alkoholiker sollten jedoch lieber auf Kombucha verzichten. Nicht nur wegen seines tatsächlichen Alkoholgehalts, sondern auch, weil Kombucha durch seine vielen organischen Säuren ähnlich schmeckt wie ein stärker alkoholhaltiges Getränk. 

Post a Comment

11% geschenkt!
Jetzt im Newsletter eintragen und sofort 11% sparen.
    Anmelden
    Mit den Datenschutzbedingungen bin ich einverstanden